Die Aktiven

Die Aktiven

Wir sind ein Team aus Sporttreibenden und Organisierenden und immer auf der Suche nach Gleichgesinnten, die zu uns passen und sich weiterentwickeln wollen!

André Krumbach
Fahrer

Initiator und Teamchef des ursprünglichen „KRS – Kartteam“ im Hauptberuf Teameigner von „KRS Motorsport“ und "Krumbach Racing Service". Mit über 400 Endurance- und Sprintrennen pro Jahr, der Vielfahrer im Team.

Annabel Heffels
Fahrerin

Nach unregelmäßige Starts bis 2022 stellten sich mit dem 3. Platz der KSF Erftland Junioren 2022 und Gewinn des KRSC Köln Rookies-Cup 2023  erste Erfolge ein. Neben SWS Sprint- und Ladys Cup, greift sie nun mit Ihrer Mutter Nadine für das KRS Ladies Team ins Lenkrad. 

Benedict Weiß
Fahrer

Fährt seit 2014 Kart. Begonnen hat er in Köln Rodenkirchen und fuhr dort schnell bis in der Gruppe A des KRSC Köln und für das KRSC Köln Junior Team auch schon zwei 24h-Rennen. Nach Studium und Umzug kann er inzwischen nur noch sporadische Einsätze fahren.

Christian Heinrichs
Fahrer

Fährt seit 2011 Jahren Indoorkart. Seit 2015 ist er auch auf der Langstrecke unterwegs und stand bereits mehrfach - auch als Sieger - bei Mehr-Stunden-Rennen auf dem Podest. Er fährt auch gerne mal mit dem Rennkart Outdoor-Rennen.

Dion Kochuparambil
Fahrer

Angefangen 2021 mit dem Kartfahren in Hilden, besucht er seit Oktober 2022 die „Race Academy Team Sport“ in Mönchengladbach. Mit Ziel- strebigkeit, Ehrgeiz und schneller Auffassungsgabe bietet er ab 2024 großes Potential auch abseits von E-Karts für unser neues Team "KRS Competition Juniors"

Dominic Spicker
Fahrer

Seit Ende der 90er aktiv, fiel der Fokus zw. 2007-2010 auf den Kart Slalom im DMC sowie ADAC NRW Endläufen. Seit 2015 im Endurancesport eine feste Größe. Teilnehmer des SWS World Finals 2019 sowie versch. Podien und Siege in der SWS. 2023 Meister der 3h Serie bei Daytona Kart Essen.

Jan Kessenich
Fahrer

Begann mit den ersten Sprintrennen 2016 im Junior-Kartclub am Nürburgring entwickelte sich bei diversen Clubläufen. Erste Erfahrungen auf der Langstrecke kamen bereit 2017 dazu. Mit ihm konnten wir einen ruhigen und konstanten Fahrer gewinnen. 

Kevin Taulien
Fahrer & Teamleitung

Er blickt auf die meiste Erfahrung in der SWS zurück. Vier Teilnahmen (2018-2022) am Weltfinale des SWS Endurance Cup. Sieger beim 24h Rennen in Prag (CZ) 2022 und diverser Sprint und Endurance Rennen. Seit Mai 2023 ist Kevin u.a. für uns am Start.

Leon Braun
Fahrer

Er begann 2013 auf der ring°kartbahn Nürburgring mit dem Indoorkart-Sport. Seit 2016 blickt er bereits auf einige Teilnahmen an verschiedenen Mehr-Stunden-Rennen zurück.

Lisa Fischer
Fahrerin & Teamleitung

Seit Jahren aktiv im Kart unterwegs bringt sie große Erfahrungen in Sprint und Endurance Rennen mit. Auch erste Erfahrungen als Teamchefin finden sich in ihrer Historie. In der deutschen SWS-Sprintwertung 2023 belegte sie bei den Frauen Platz 2.

Luca Flaskamp
Fahrer

Seine ersten Schritte im Indoor Kartsport machte er 2012. Mit Eintritt 2014 in den Verein der Daytona Kartbahn in Essen, sammelte er rasch viel Erfahrung in Endurance Rennen und konnte Erfolge einfahren. Darunter zählen Siege in 2h Sprint-, sowie in 3h und 24h Teamrennen. Seit 2020 sammelt er zunehmend Erfahrung im Outdoor Bereich

Luca Maggiulli
Fahrer

Aktiv seit 2009 (outdoor in Kerpen Manheim) fuhr Luca in 2014 Rennen im Kids-Cup in Kerpen und dann beim KSF Erftland. Dort wurde er Jugendmeister 2016. Seit 2019 ist er auch auf der Langstrecke unterwegs. Er gilt als Spezialist für „iron-man“-Sprint-und Regen-Rennen über mehrere Stunden. In der deutschen SWS-Sprintwertung 2023 belegte er Platz 4.

Manfred Taesler
Fahrer

Der erfahrenste Fahrer im Team – fährt im Amateurbereich seit Jahrzehnten alle Arten und Klassen im Kartsport. Ob Indoor oder Outdoor, Leihkart oder eigenes Kart, Clubmeisterschaft oder Rennserie, Deutschland oder im angrenzenden Ausland.

Michael Weber
Fahrer

Als „Spätberufener“ fährt Michael seit 2010 im Kart. Er gewinnt die Ü40-Meisterschaft in Elles und zweimal die „Racer-of-the-year“-Serie in Köln Rodenkirchen. In der Division 1 des KSF Erftland wurde er 2022 Meister und fährt auch gerne die 12h-Rennen auf Mallorca.

Nadine Heffels
Fahrerin

Startete 1996 in Köln mit dem Kart fahren und blickt auf viel Erfahrung zurück. Starts bei 24h Rennen in Köln, Erkelenz und Sinsheim stehen neben unzähligen Sprint- / Mehr- stunden Rennen über 3 bis 12 Stunden in Ihrer Vita. Bis 2022 im KSF Erftland aktiv, geht sie nun Solo im SWS Sprint- und Ladys Cup an den Start.  

Nico Knoblich
Fahrer

Nico startete schon bei zahlreichen Rennen im Kartsport sowohl bei Einzel- wie auch bei Team und Langstreckenrennen. 2017 gewann er die Meisterschaft in der Deutschen DMV Indoor-Kart Liga (IKL).

Norbert Westbomke
Fahrer

Seit 1994 – und damit länger, als die meisten unserer Fahrer alt sind - fährt Norbert Indoor-Kart. Er hat Dutzende 24-Stunden-Rennen und unzählige Mehrstundenrennen als Teamchef und als Fahrer bestritten. 

Pablo Bello-Morales
Fahrer

Seit 2020 im Kart unterwegs, beherrscht er sowohl Verbrenner als auch E-Karts. Mit Erfahrung in Endurance- und Solo-Rennserien fährt er so oft der Alltag es zulässt. Geboren 2008 verkörpert er Ehrgeiz und Vielseitigkeit auf der Rennstrecke und ist bereit, sein Potenzial weiter auszubauen und neue Heraus- forderungen anzunehmen.

Patrick Porta
Fahrer

Nach den ersten Metern im Kart im Oktober 2019 entwickelte er sich seit Mai 2020 im Eiltempo zum „World Class“ Fahrer in der SWS Wertung. Seit Mai 2023 geht er für KRS Competition an den Start.

Sebastian Marek
Fahrer

Fährt in diversen Kartvereinen seit Jahren regelmäßig um die Meisterschaft mit und startet seit 2016 eben seinen vielfältigen Indooraktivitäten sporadisch auch in der GTC-Serie (Outdoor).

Tom Wielpütz
Fahrer

In der Sprintwertung der Sodi World Series (SWS) 2021 schaffte Tom Platz 3 in Deutschland und nahm an den Sprintrennen zur SWS Weltmeisterschaft Anfang Juli 2022 in Paris teil und belegte im D-Finale Platz 1. In der deutschen SWS-Sprintwertung 2023 belegte er Platz 3.

Alex Wielpütz
Teamleitung

Als Unterstützung der Teams in der Boxengasse, fungiert Alex gemeinsam mit Klaus in allen anfallenden Bereichen.

Klaus Heinrichs
Teamleitung

Als Unterstützung der Teams in der Boxengasse, fungiert Klaus gemeinsam mit Alex in allen anfallenden Bereichen.

Kai Kurschilgen
Teamchef & Organisation

Neben eigenen Renn-Einsätzen in Mehrstunden-Rennen bei Fun-Teams kamen 2018 zunehmend Einsätze als Teamchef oder in der Teamleitung bei Langstreckenrennen im Indoor-Bereich hinzu. Heute blickt er auf eine breite Erfahrung bei der Saisonplanung, der Teamführung und der Rennstrategie an der Boxenmauer zurück. Im Rheinland-Cup by MANTER GmbH trat er zusätzlich als Mitveranstalter und Organisator in Erscheinung.

Kontakt

Rolf Braun
Admin & Teamchef

Der Mann im Hintergrund. Der Großteil an administrativen Angelegenheiten läuft über seinen „Bildschirm“, wie Betreuung der Homepage, Social media, etc.. Darüber hinaus steht er Kai unter-stützend als Teamchef in der Box zur Seite.

Kontakt

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.